Ernst Voit Partyservice Logo
Headpicture Start
Head Image about us

Ernst Joachim Voit

1958 in München geboren.

Die Tier- und Pflanzenwelt waren Mittelpunkt meiner Kinderstube. Das Elternhaus förderte den umtriebigen Natur-Geist. Kulinarische Genüsse: Der täglich gut gemeinte Löffel Lebertran war ein abscheuliches Muss. Schokoladenpudding das süße Wochenenderlebnis.

1977-1980 Ausbildung zum Koch im „Bachmair“ am Tegernsee

Lirum, larum Löffelstiel. Ich koche, andere essen viel. – Kochen fand ich spannend, das Abschmecken war mein Metier – doch nicht ständig bis tief in die Nacht, entschied ich. – Verlockende Aussicht: Haitis Küche bot Abenteuer. Nach erfolgreichem Abschluss der Ausbildung entdeckte ich ein Jahr lang mit dem Kochlöffel exotische Geschmäcker in den Tropen. Das Lob der Gäste gab Vertrauen und Mut zum Experimentieren. Ein ganz anderes Spannungsfeld: Tourismus und Ernährung in einem Dritte-Welt-Land gab Denkanstöße.

1981-1983 Ausbildung zum Hotelkaufmann im Hotel „Bayerischer Hof“ in München

Kochlöffel gegen Taschenrechner getauscht, denn Kochen muss sich auch rechnen können. Die exklusive Welt im Top-Hotel geschnuppert und dabei höchste Professionalität täglich vor Augen.

1983-1985 Staatl. gepr. Hotelbetriebswirt an der Heidelberger Hotelfachschule

Der Koch schult sich zum Management.

1985-1986 Koch im vegetarischen Restaurant in München

Trockene Theorie mit Einstieg in die kreative, vegetarische Küche belebt. Ich stellte fest: das war mein Element. Vielseitig sein, den eigenen Stil finden, das spornte mich an.

1986 Erste eigene Groß-Catering Veranstaltung

(10 Tage) für den Fischer Haug Verlag auf dem naturheilkundlichen Ärztekongress in Baden Baden. – "Gesundes Essen schmeckt ja!", meinten die Mediziner begeistert.

1987-1988 Weiterbildung in Sydney und San Francisco mit Schwerpunkt vegetarische Küche

Mit dem Kochlöffel in der Vielfalt von vegetarischen Esskulturen rund um den Globus gereist. Die Liebe zum Kochen, Ausprobieren, Kreieren – das musste einfach sein.

1988-1990 Küchenleiter Küchenchef (Sous Chef) im Sport- und Gastronomie-Centrum „Pueblo“, Frankfurt a.M.

Die weltweite Kochvielfalt in die beheimatete Großküche integriert, ernährungsphysiologisch sinnvoll mit Fleisch und Fisch ergänzt- das sprach sich herum. Professionelle, schmackhafte Vollwert-Caterings gewannen zunehmend an Bedeutung.

1989 Ausbildung zum Ernährungsberater (UGB Gießen)

Seit 1990 Mitglied und Berater bei Futour Umwelt- und Tourismusberatung

Beratung mit den Schwerpunkten Gastronomie und Umwelt, wie z.B. im Rahmen des Bayerischen Umweltschutz-Beratungs-Programmes für verschiedene Unternehmen, wie z. B. Kloster Seeon, Isar Amper Klinikum Haar, Hotel Platzl München, u. a.

1990-1993  Ausbildung zum Heilpraktiker und Ernährungsberater

Was bewirkt Kochen, der Umgang mit gesunden Nahrungsmitteln? Ich wollte alles wissen: Ganzheit von Körper, Psyche und Ernährung. Wirkung von Lebensmitteln. Sich auf das Wesentliche besinnen. – Der Kochlöffel gewann eine ganz neue Bedeutung.

Langjährige, fruchtbare Zusammenarbeit mit der IHK Frankfurt zwecks Weiterbildung von Köchen im Thema „Vollwertküche im Bereich Großküche sowie á la carte“. Durchführen von Zertifikatslehrgängen bei Einzel- und Großunternehmen (u. a. Lufthansa, Karstadt)

Ab 1990 Selbständigkeit als Leiter der IHK-Lehrgänge, Gründung von Voit-Services Vollwert-Catering in Frankfurt/Main

parallel von 1990-1997 leitender Küchenchef auf See

mit dem Kochlöffel erfolgreich in See gestochen: Als leitender Küchenchef mit vollwertigen Speisen (inkl. Fleisch und Fisch) verwöhnt:
  MS Berlin (Traumschiff)
  MS Europa
  MS Odessa
  MS Dresden
  MS Russe
  MS Prinzessin von Preußen
  MS Crystal Switzerland
  MS Delphin

1996 Leiter der Ausbildung zum Diätkoch/zur Diätköchin an der Kermes Hotelberufsfachschule München-Pasing und parallel Gründung von Voit-Services in München-Waldtrudering

1996 Gründung des Voit Catering-Services in München-Waldtrudering

(Veranstaltungsservice, Schul- und Kindergartencatering, Aufbau von Seminaren/Schulungen)

Seit 1997 Mitglied im Prüfungsausschuss zum Diätkoch/zur Diätköchin der IHK-München

Seit 1997 Dozent am Zentrum für Naturheilkunde in München

2004 Start des Bio-Schul- und Kindergarten-Caterings

 

Publikationen:
Verlag Poppe+Neumann: Tätigkeit als Autor und Entwicklung der Gesamtkonzeption für einen Lehrgang zum diätetisch geschultem Koch.

Mowe Verlag: „Urlaub und Umwelt“ Wie Sie auch im Urlaub umweltbewusst handeln können